Sommer im März

Das ist das Gefühl

Wenn das traurige Lied läuft,

und du merkst das die Zeit

dir zu langsam davon läuft

Kann nicht fliehn, bleibe stehn

Mit dem Schmerz in dem Knie

Doch nur Gefühl das du kennst

Doch du mochtest es nie

 

Und dich bewegt

Mehr als das doch wo ist es nur hin

Du bist der Teil der jetzt fehlt

Sag mir jetzt wer ich bin

Für mich ist Zeit aufzustehen

Und nach vorne zu sehn

Sie mal hin Lösch den Verlauf

Lass mich von vorne beginnen

 

Und es war Sommer im März

Sommer im März

Und es war Sommer im März

Sommer im März

Sommer, Sommer im März

Sommer im März

Es wäre schöner gewesen

Bleibt es so ist es falsch?!

 

Und es war Sommer im März

Sommer im März

Und es war Sommer im März

Sommer im März

Sommer, Sommer im März

Sommer im März

Noch nie wärmer gewesen

So wie du bleibt es kalt

 

Wo war der Moment

Der bei dir alles umräumt

Gestern ja heute nein

Wasser das den Berg hochläuft

Kann nie stehn'

Drehe um und bin mitten im Wind

Gestern im weg und woraus

Ja ich glaube das stimmt

 

So wie du bleibt es kalt 

Bleibt es so ist es falsch