Kulturrucksack

Ein Musikangebot, das sich an Schulklassen jeder Schulform und Stufe im Umkreis von Hamm richtet. Zusammen mit den Schülern schnuppern wir in die unterschiedlichsten Bereiche der Musik und kitzeln die kreative Ader der einzelnen Schüler heraus. Mithilfe Brainstorming und  dem Arbeiten in Kleingruppen werden z.B. Songtexte erarbeitet und am Ende einer Doppelstunde kann so ein gemeinsamer Song entwickelt werden - dabei entsteht so gut wie gar kein organisatorischer Aufwand für die Schulen.

 

Mitmachen statt zuschauen!

 

Jugendliche, die nicht länger nur zuschauen wollen wenn andere Musik machen, können bei „Let´s play music“ selbst aktiv werden. Immer dienstags (von Mai bis Mitte Dezember (nicht in den Schulferien)) von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Bürgerzentrum Schuhfabrik in Ahlen, richtet sich dieses offene Angebot an alle, die daran interessiert sind, ein Musikinstrument in die Hand zu nehmen oder zu singen. Alle musikinteressierten Neueinsteiger sind herzlich eingeladen, den Saal der Schuhfabrik zu erobern und die Luft mit Tönen zu erfüllen, auch wenn diese ab und an mal schief sind. Von der Gitarre über den Bass bis hin zu Schlagzeug, Keyboard und Gesang kann alles selbst ausgetestet werden. Aber nicht nur die Instrumente stehen zum Ausprobieren bereit, denn Unterstützung kann nicht schaden. Deswegen stehe ich den Jugendlichen zur Seite, um erste Griffe, Techniken oder auch einfache Songs bei zu bringen. Es gibt vor allem einen Bedarf an neuen Gesangstalenten. Dieses Angebot ist kostenlos. 

„Let´s play music“ findet im Rahmen des Projekts „Musik im Zentrum“ statt und wird gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Mehr Infos unter www.schuhfabrik-ahlen.de oder telefonisch direkt bei Theo Heming unter 02382-3005.